Aufgaben

 

Die Landesfinanzschule ist eine Einrichtung des Landes Brandenburg und zuständig für

  • die Durchführung der schulischen Ausbildung zur Finanzwirtin / zum Finanzwirt
    für die Bundesländer Brandenburg, Berlin und Sachsen-Anhalt sowie für das Bundeszentralamt für Steuern,
  • die Koordination der Ausbildungsarbeitsgemeinschaften,
  • die Abnahme der Laufbahnprüfung.

Die Lehrveranstaltungen werden von hauptamtlichen Dozenten durchgeführt.